CHARLOTTE'S GOLDEN

Golden Retriever

 

 

 

 

Mein Mann Dieter und Rosi, das bin ich, leben mit unserer Hündin Luna im ländlich gelegenen Weilerswist, nahe der Eifel, in einem Haus mit Garten.

 

 

 

Umgeben von Feldern, Wiesen, Bächen und nahgelegenen Wäldern, genießen wir sehr viel Zeit in der Natur. Täglich machen wir unsere Runden, mal zu Fuß oder auch schon mal mit dem Rad.

 

1999 kam mit eineinhalb Jahren, der erste Hund in unsere Familie. Als erstes war Rex ein Schäferhund unser Begleiter. Wir übernahmen ihn aus schlechter Haltung und er entwickelte sich prächtig und hatte unsere Herzen im Sturm erobert. Im Alter von zehn Jahren mussten wir leider, wegen Knochenkrebs, Abschied von ihm nehmen.

 

Danach kam Balu der Bär, ein Berner Sennen Hund zu uns. Auch er wurde von uns mit eineinhalb Jahren übernommen. Er sollte wegen Umzug in eine kleinere Wohnung abgegeben werden. Nach einiger Zeit (er trauerte seinen Vorbesitzern sehr nach), lebte auch er sich in der Familie mehr wie gut ein.  Am allerliebsten immer und überall dabei. Deshalb viel es uns auch sehr schwer, als wir uns nach schon sieben Jahren auch von ihm wegen einem Krebsleiden verabschieden mussten.

 

Nach längerer Wartezeit, kam dann unser erster Welpe, ein Golden Retriever zu uns ins Haus.

 

Luna holten wir am  1.11.2012 von unserer Züchterin Verena Jacquorie in Eschweiler bei Aachen ab, Verena ist uns eine liebe Freundin geworden und wir sind ihr dankbar, das wir unsere Luna bekommen haben.

                

                                 Und so begann Alles   

                           Mama "Paula" meine 3 Geschwister

                   

 

                                        

                                        und dann  "ICH" 

                                           

 

                                         klein "Luna"

                             die ersten Blicke in die große Welt

 

                               und ganz groß im "Geschäft"